Rückblick Mapping-Aktion

Erstellt von Jana Bareiß (LPG mbH), bearbeitet durch QM Moabit-Ost | Startseite linke Spalte

Wie zugänglich ist Moabit (Ost) für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen?

Wie zugänglich ist Moabit (Ost) für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen?

Dieser Frage ist das Nachbarschaftsnetzwerk - Gemeinsam für Moabit am Samstag, 29.05. zusammen mit den Sozialheldinnen und Sozialhelden sowie im Kiez lebenden Menschen nachgegangen. Mithilfe der Wheelmap, einer Onlinekarte zum Suchen und Finden rollstuhlgerechter Orte, wurden Einrichtungen und Geschäfte anhand eines Ampelsystems bzgl. ihrer Zugänglichkeit bewertet. Dabei wurden auch Gespräche mit einigen Ladeninhaberinnen und Ladennhabern geführt. Oftmals sind die Geschäfte nur über mehrere Stufen erreichbar. Da eine Rampe baulich hier nur schwer umzusetzen ist, haben die Geschäfte eigene Taktiken entwickelt und bedienen Stammkunden mit Mobilitätseinschränkungen nach telefonischer Absprache vor der Tür oder bringen Bestellungen nach draußen.
 
Wer Lust hat, mitzumachen, kann jederzeit und weltweit Orte auf der wheelmap bewerten.

Wheelmap
Geschäft in Moabit, Foto: Jana Bareiß LPG mbH