Gestaltfibel Turmstraße

Erstellt von Koordinationsbüro für Stadtentwicklung und Projektmanagement - KoSP GmbH, bearbeitet durch QM Moabit-Ost | Startseite rechte Spalte

Der Erhalt und die Verbesserung des Erscheinungsbildes der Geschäftsstraße Turmstraße ist ein wesentliches Ziel im Förder- und Sanierungsgebiet. Wegen des uneinheitlichen Stadtbildes und zur aktivierenden Ansprache der Hauseigentümer*innen und Ladenbesitzer*innen empfahl sich die Erarbeitung eines Gestaltleitfadens, der so genannten Gestaltfibel.

Die Fibel thematisiert die Gestaltung der straßenseitigen Fassaden (Material, Farbe, Gliederung, Fenster, Türen) und der Dächer (u.a. Dachformen). Ein Fokus liegt auf der Erdgeschosszone (Hauseingänge, Läden, Werbeanlagen). Grundlage für die Gestaltfibel ist ein fundiertes Gutachten (Hübner+Oehmig), das sich in erster Linie an Fachämter und Genehmigungsbehörden richtet. In einem zweiten Schritt ist aus dem Gutachten eine Broschüre für die Öffentlichkeit entwickelt worden. Diese Broschüre steht zum Download bereit und kann sobald es die Gegebenheiten wieder zulassen, im Stadtteilladen als Printprodukt abgeholt werden. Sie dient allen Beteiligten (u.a. Hauseigentümer*innen, Ladenbesitzer*innen) als Anregung und Empfehlung im gestalterischen Umgang mit ihren Immobilien und wird daher in den nächsten Wochen vom Bezirksamt Mitte von Berlin an die Eigentümer*innen der Wohn- und Geschäftsgebäude der Turmstraße versendet.

Kontakt:

Stadtteilladen im Aktiven Zentrum und Sanierungsgebiet Turmstraße

Krefelder Straße 1a, 10555 Berlin

turmstrasse@kosp-berlin.de

Telefonnummer 030. 23 94 53 39 

  

Titelseite Gestaltfiebel Turmstraße